Ju Ki Jutsu für Kinder

wichtiger denn je...

Kinder bei der JKJ SelbstverteidigungSelbstverteidigung für Kinder, Selbstbehauptung für Kinder, Präventionsunterricht im Bereich Gefährdung und Charakterschulung sowie sportliche, körperliche Leistungsbereitschaft wecken und entwickeln...

Je älter Ihr Kind wird desto größer wird auch sein Aktionsradius. Damit verändert sich auch die Alltagsrealität und kann zu weiteren Situationen führen in denen es verschiedene Arten von Problemen und Gewalt ausgesetzt werden kann.

In unserem Training wollen wir auf diese verschiedenen Gefahren eingehen und diese dem Alter Ihres Kindes entsprechen vermitteln. Bereits kleine Hänseleien können eine Form von Gewalt sein, ebenso wie das zerbrechen von Bleistiften.

Genau das ist auch der Grund unserer Elternbegleitung. Es muss bei solchen Themen auch immer die Möglichkeit einer Nachbereitung geben. Sie sollen die Möglichkeit haben nachzuvollziehen, was wir mit Ihrem Kind trainieren. Vor allem soll Ihnen die Möglichkeit gegeben werden nachzufragen, wenn Ihnen etwas merkwürdig erscheint.

Was ist das Ziel unseres Trainings?

Ein wichtiger Punkt unseres Trainings ist die Körpersprache Ihres Kindes. Ein lautes und mit gehobenem Kopf durch die Welt gehendes Kind sendet keine Opfersignale aus.

Dabei ist es wichtig, dass Ihr Kind einfach nur Kind bleiben darf. Deshalb werden die Inhalte spielerisch und mittels kindgerechter Bilder und Geschichten vermittelt.

Wie erreichen wir unsere Ziele?

Auch die Eltern werden mit in die Überlegungen mit einbezogen und können gerne mit Ihren Kindern trainieren.

Webseiten zu diesen Themen

Hier haben wir ein paar interessante Links zum Thema für Sie eingestellt. Klicken Sie einfach und schauen Sie sich die Videos und Präsentationen zusammen mit Ihrem Kind an:

Sicheres surfen im Internet für Kinder

Die Kinderwache - Zu Besuch bei der Polizei